Suche
  • OxygenConcept

Das Meer zu Hause

Mal tief Luft holen, das tut gut. Vor allem am Meer, wo die Luft herrlich frisch ist und sie das Immunsystem so richtig pusht. Nur- wer hat schon eine Strand vor der Haustür? Ist gar nicht so wichtig! Mit der SeaClimate-Technologie der Firma OxygenConcept können Sie sich das Meeresklima nach hause holen. In die eigene Sauna, die Infrarotkabine oder es kommt angerollt, im Vital-Fass...



In der Mittagspause ans Meer, auftanken und danach erfrischt weiter arbeiten- ein Traum. Der lässt sich erfüllen, selbst wenn die blauen Fluten ein paar hundert Kilometer entfernt sind.

Claudia Klauenberg sei Dank.

Die Braunschweiger Unternehmerin bringt mit ihrer SeaClimate- Technologie seit über 20 Jahren das Meeresklima ins Haus. Und damit all die wohltuenden Eigenschaften, die Meeresluft so zu biten hat. Sie Kennen das vom Urlaub: Ein paar Tage an der Küste, Wind, Wellengebrause und lange Spaziergänge- ein Feeling wie neugeboren, das Immunsystem ist angekurbelt und die Lungen atmen auf.


Wie am Ozean, nur viel intensiver

Drei Faktoren machen das Kima am Meer so gesund: Sauerstoff, Negeativ-Ionen und Meersalz-Aerosole. OxygenConcept hat das nachempfunden und die Natur sogar noch optimiert.

Die SeaClimate-Technologie erzeugt im Raum eine Sauerstoffkonzentration, die um einiges höher ist.

Das wirkt wie eine Frischedusche , die Immunabwehr wird gestärkt und der Stoffwechsel angeregt. Zusätzlich reichert ein Ionisationsmodul die Atemluft mit Negativ-Ionen. Die finden sich in der Natur in extrem hoher Konzentration überall dort, wo die Luft besonders gut ist: an einem Wasserfall, in den Bergen, am Strand oder nach einem Gewitter. Die Luft ist dann im wahrsten Sinne gerienigt. Genau das tun die "Luftvitamine". Die Negativ-Ionen verbinden sich mit Staub, Bakterien, Vire oder anderen Keimen, die größtenteils posotiv geladen sind und sinken einfach zu Boden. Ruck zuck ist die Atemluft sauber. Perfekt für die Lungen und ein Energiebooster für den gesamten Organismus. Vor allem nach vielen Stunden und Tagen in geschlossenen Räumen. Dort ist der Anteil dieser Luftvitamine nämlich extrem gering. Kein Wunder also, wenn Sie schlapp und müde sind und der Schlaf auch nicht so optimal ist. Das kann sich ändern, ebenso wie Konzentrationsprobleme und Kopfschmerzen.


Lungen lieben es salzig

Auch beim Salz im SeaClimate ist OxygenConcept der Natur einen Schritt voraus. In der Sole steckt Salz aus dem Toten Meer, von Natur aus reich an wertvollen Mineralstoffen: Magnesium, Calcium und Kalium. Diese Sole wird gereinigt und dann noch einmal extra mit Magnesium angereichert. Sportler wissen es: Magnesium entsprannt, entkrampft und beruhigt- Balsam für irritierte Atemwege. Damit es auch dorthin gelangen kann, erzeugt ein Ultraschallvernebler aus der Solelösung einen mikrofeinen, trockenen Nebel, der beim Atmen tief in die Bronchien eindringt. Schleim, der dort festsitzt, kann sich lösen. Eine fantastische Unterstützung bei Husten, Infektionen und Beschwerden wie Bronchitis, Asthma oder verstopften Nebenhölen. Die Haut bekommt natürlich auch eine Portion Beauty ab. Die sieht rosig und gut durchblutet aus.


Zur Mittagspause ins Vital-Fass

Und wie funktioniert das ganze nun zu Hause?

Die Technik der ersten beiden Komponenten, Sauerstoff und Negativ-Ionen, lässt sich in fast jedes Zimmer oder Büro einbauen. Das allein kann das Wohlbefinden schon entscheidend verbessern. Wer das komplette SeaClimate mit Solenebel genießen möchte, braucht einen separaten Raum, damit zum Beispiel technische Geräte nicht unter dem Salz leiden. Eine Sauna oder Infrarotkabine lässt sich nachrüsten. Und dann gibt es noch das Vital-Fass. Das kann man bei OxygenConcept wochenweise mieten. Wohlfühl-Extra: Es ist mit einer Liege und Turmalin-Wärmematte sowei Farblicht ausgestattet. Einfach angekleidet hineinspazieren, sich wohlig ausstrecken, durchwärmen lassen, tief das SeaClimate einatmen und dann... nach 30 Minuten das Fassnals neuer Mensch verlassen!



Wöchentliche Mietkosten fürs Vital-

Fass: 159 €.

Für weitere Infos zu

Einbau/Nachrüstung und Technologie

rufen Sie einfach an!






14 Ansichten0 Kommentare